Zur Pappel 44, Magdeburg
+49 391 55547381
Förderberatung

BAFA - Förderung: zertifizierte Beratung

Förderung unternehmerischen Know-Hows

Mit großer Leidenschaft führen wir lokale Unternehmen sicher durch die Vielfalt der Marketing-, Vertriebs- und Kommunikationskanäle und begleiten Unternehmungen und Institutionen im Digitalen Wandel. Somit ermöglichen wir es, die globale Energie des Internets effektiv zu nutzen, um Märkte zu erschließen, zu festigen und um Unternehmensziele als auch digitale Marketing-Ziele zu erreichen. Wir unterstützen Unternehmen in allen Prozessen im Rahmen einer ganzheitlichen, kanal- und geräteübergreifenden Marketingstrategie sowie bei der Neuausrichtung Ihres Geschäftsmodells.

Förderprogramm bis Ende 2022

Programm zur „Förderung unternehmerischen Know-Hows“

Erfahrung
Viele Erfahrungen in der Beratung von KMU fordern immer wieder einen neutralen Blick in die Struktur.
Fundus
Vorteilhaft ist der Fundus realisierter Marketingberatungen, Design- und Social Media-Schulungen, Unterweisungen und unterschiedlichste Workshops.
Was ist die BAFA
BAFA ist die Abkürzung für das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Aufgaben sind insbesondere Ausfuhrkontrolle und Wirtschafts- sowie Mittelstandsförderung, wie z.B. Zuschüsse für die Unternehmensberatung.
Unterschiede
So unterschiedlich wie die Unternehmen, so unterschiedlich sind nachfolgende die Ergebnisse einer jeden Beratung.
Digitaler Wandel
Jetzt mit dem "Digitalem Wandel" beginnen und über uns eine bis zu 80%ige BAFA-Beratungsförderung beantragen.
Was sind BAFA Berater?
Um bei der BAFA als Berater gelistet zu werden, müssen zunächst einige Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehört u.a. ein ausführlicher Nachweis über ein Qualitätsmanagement und die entsprechende fachliche Kompetenz zu ausgewählten Themen.
1. Erstgespräch

Beantragung, Beratungsförderung

2. Beginn

Inaussichtstellung, Beratungsbeginn

3. Durchführung

ausgewählte Themenberatung

4. Abschluss

Bericht, Rechnungslegung

5. Nachweise

Dokumente, Verwendungsnachweis

6. Förderung

Auszahlung Fördergeld

WIE kann gefördert werden?
Infos über Möglichkeiten des Online-Marketings, Handlungsempfehlungen zu Umsetzungen, Milestones und ausgewählten Marketingpaketen
WER kann gefördert werden?
Nationale Unternehmen mit weniger als 50 Mio. € Vorjahresumsatz mit weniger als 250 Mitarbeitern sowie Förderfähigkeit nach De-Minimis-Verordnung
WAS kann gefördert werden?
Die „Förderung unternehmerischen Know-Hows“ bezuschusst Beratungsleistungen, die Unternehmen helfen, erstmals oder wieder wettbewerbsfähig zu werden.

Fazit

Durch die Förderung können Sie für Ihr Unternehmen wertvolle Beratungsleistungen wahrnehmen, ohne diese komplett selbst zahlen zu müssen. Als zertifiziertes Beratungsunternehmen* der BAFA übernehmen wir hierfür nicht nur alle notwendigen Formalitäten, sondern liefern Ihnen eine kompetente und ergebnisorientierte Beratung mit dem nötigen Qualitätsmanagement. Gerne können Sie sich direkt bei dem BAFA informieren.

BAFA
bis Ende 2022
Jetzt noch über uns die BAFA-Förderung erhalten.

Schnell und unkompliziert per Online-Formular und Bewilligung innerhalb von zwei Wochen!